Datum und Uhrzeit
18.12.2019 - 00:18 Uhr

Dachstuhlbrand


Einsatzbericht

Zu einem Dachstuhlbrand wurden die Abteilungen Neckarelz, Diedesheim sowie Mosbach-Stadt in die Nähe des Neckarelzer Bahnhofes um kurz nach Mitternacht alarmiert. Nach Erkenntnissen der Polizei war der Brand vermutlich durch eine Kerze ausgelöst worden. 

Fast zeitglich trafen beide Löschzüge an der Einsatzstelle ein. Umgehend wurden Trupps unter Atemschutz in das Gebäude zur Brandbekämpfung un möglicher Personensuch geschickt. Parallel wurden die beiden Mosbacher Drehleitern an den Stirnseiten des Gebäudes in Stellung gebracht. Aus den beiden Rettungskörben wurde eine gezielte Brandbekämpfung mittels C-Rohren gestartet. Durch eine direkte Kommunikation zwischen dem Angriffstrupp und der Korbbesatzung konnte der Trupp gezielt geleitet und auf mögliche Gefahren hingewiesen werden. 

Bereits nach einer Stunde konnte "Feuer aus" gemeldet werden, ab hier erfolgten nur noch vereinzelte Nachlöscharbeiten. Nach etwas mehr als 5h verließ das letzte Einsatzfahrzeug die Einsatzstelle.

Organisationen und Fahrzeuge

Feuerwehr Mosbach Abt. Mosbach-Stadt
Feuerwehr Mosbach Abt. Neckarelz und Diedesheim
Feuerwehr Mosbach
DRK KV Mosbach
Polizeirevier Mosbach
Neckar-Odenwald-Kreis
Florian Mosbach 1/19/1 - MTW
Florian Mosbach 1/19 - MTW
Florian Mosbach 1/23 - TLF 16/25
Florian Mosbach 1/33 - DLA(K) 23/12
Florian Mosbach 1/40 - MLF
Florian Mosbach 1/44 - LF20/16
Florian Mosbach 1/74 - GW-T
Florian Mosbach 2/11 - ELW
Florian Mosbach 2/42 - LF 10/6
Florian Mosbach 2/32 - DLA(K) 18/12
Florian Mosbach 2/54 - GW-G
Florian Mosbach 2 - KdoW
Florian Mosbach 3 - KdoW
RTW
Streifenwagen
stv. Kreisbrandmeister

Sonstige Informationen

 

Einsatzbilder

weiterführende Informationen:

 


Jahreshauptversammlung

Mai
Montag
30
Mo, 30. Mai 2022, 19:00 h
Gerätehaus Mosbach
Einsatzabteilung, Förderverein, Jugendfeuerwehr

Übung

Juni
Montag
13
Mo, 13. Juni 2022, 19:30 h
Gerätehaus Mosbach
Einsatzabteilung

News aus unseren Sozialen Medien

Sie gelangen durch einen Klick auf eine Übersichtsseite auf unserer Homepage.


Aktuelle Bevölkerungsschutz-Warnungen (Neckar-Odenwald-Kreis)

29. Mai 2022