Technische Hilfe

am 12.02.2019 - 01:29 Uhr

Verkehrsunfall



Einsatzdetails

Einsatzbericht

Zu einem Verkehrsunfall wurden die Kameraden der Abt. Mosbach-Stadt in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen halb zwei Uhr alarmiert. Auf der L527 hatte sich ein PKW überschlagen und es war nicht auszuschließen, ob noch Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren.

Vor Ort angekommen stellte sich heraus, dass sich der Fahrer des PKW von der Unfallstelle in unbekannter Richtung entfernt hatte. Da an der Einsatzstelle keine Maßnahmen erforderlich wurden, erhielten die Einsatzkräfte die Anforderung der Polizei zur Ausleuchtung des Umgebung. Da dies nicht gewünschten Effekt brachte und zudem davon ausgegangen werden musste, das sich der Fahrer in einer hilflosen Lage befand, wurden weitere Kräfte zusammengezogen.

Neben Feuerwehrkräften aus Billigheim wurde auch die Rettungshundestaffel des DRK Mosbach alarmiert. Während die Hundeteams das angrenzende Waldgebiet durchsuchten wurden die Feldwege der Umgebung abgefahren und die Felder ausgeleuchtet. Ca. 4,5h nach dem Unfall konnte eine Polizeistreife den Fahrer ausfindung machen.


 
 


Sonderübung MA für LF

August
Montag
19
19:30 h
Gerätehaus Mosbach

Sonderübung Gruppe Absturzsicherung

August
Montag
26
19:30 h
Gerätehaus Mosbach