Wählen Sie im Notfall

immer die europäische

Notrufnummer:

112

Die Feuerwehr Mosbach, Abteilung Mosbach-Stadt führte am 07.11.2014 ihre diesjährige Nachtübung an der Müller-Guttenbrunn-Schule in der Nüstenbacher Straße durch.

Angenommene Lager hierbei war, dass eine Klasse eine Übernachtung in der Schule durchführt hat. Durch einen Schwelbrand unter der Treppe ist es zu einer Rauchentwicklung gekommen, welche den Schülern den Fluchtweg versperrte.

Um dies für die Einsatzkräfte entsprechend darzustellen, wurde das entsprechende Treppenhaus mit Hilfe einer Nebelmaschine vernebelt. Insgesamt waren somit 17 Jugendliche und eine Lehrerin in den beiden Klassenzimmern "gefangen"

Nachdem die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte, wurden die Einsatzkräfte von der ILS Mosbach zu dieser Übung alarmiert. Entsprechend den üblichen Ausrückezeiten wurden die Fahrzeuge von der Übungsleitung zeitversetzt angefordert um realistische Bedingungen zu erhalten.

Kurz nach dem Eintreffen des Einsatzleiters konnte festgestellt werden, dass sich die Kinder nicht in unmittelbarer Gefahr befanden, da die Zimmertüren den Rauch im Großen und Ganzen aufhalten konnten. Da aber in eines der beiden Zimmer eine geringe Menge Rauch eingetreten war, wurde entschieden dieses Zimmer zu evakuieren und die Kids sowie die Lehrerin mittels Drehleiter in Sicherheit zu bringen.

Zwei weitere Kinder befanden sich auf der Treppe und wurden durch den Angriffstrupp schnellstmöglich ins Freie gebracht.

Parallel wurde der Flur überdruckbelüftet um den Rauch durch ein geöffnetes Fenster entweichen zu lassen und den restlichen Bereich rauchfrei halten zu können. Anschließend wurden die restlichen Kinder aus dem zweiten Zimmer mittels Brandfluchthaben gerettet.

Neben der Brandbekämpfung/Menschrettung stand auch das Thema Wasserversorgung auf dem Programm. Da es auf dem Gelände der Schule keinen Hydranten gibt, wurde der Aufbau einer Wasserversorgung aus der Reichenbucher Straße geübt.

Den Abschluss der Übung bildete nach einer Übungsbesprechung und einem kurzen Rundgang durch die Schule das gemeinsame Essen im Gerätehaus. Ein ganz herzlicher Dank gilt dem Rektor Herrn Dirk Wendel-Frank sowie der an der Übung teilnehmenden Klasse sowie deren Lehrerin.
 
 


Parkplatzdienst OpenAir

Juli
Freitag
20
15:30 h
Gerätehaus Mosbach

Parkplatzdienst OpenAir

Juli
Samstag
21
15:30 h
Gerätehaus Mosbach