"Übung am 13.02.2017"

Am Montag, den 13.02.2017 stand die erste Jugendfeuerwehr-Übung des neuen Jahres auf dem Dienstplan. Mit den Fahrzeugen MTW, LF 8 und TLF 16/25 fuhren 15 Jugendliche und vier Betreuer gemeinsam ins Gewerbegebiet "Eisweiher", wo an diesem Abend Grundlagen geübt werden sollten. Dazu wurden zwei Kleingruppen gebildet.

Die erste Gruppe bearbeitete am Tanklöschfahrzeug die Themen "Absicherung und Ausleuchtung von Einsatzstellen" und "Wasserentnahme Unterflurhydrant".

Die zweite Gruppe sicherte ihre Übungsstelle ab und leuchtete sie ebenfalls aus. Danach wurde mittels Material aus dem Löschgruppenfahrzeug eine "Wasserentnahme offenes Gewässer" simuliert und ein Löschangriff mit Bereitstellung aufgebaut.

 

Bildergalerie

  • 20170213_Übung_Eisweiher-10
  • 20170213_Übung_Eisweiher-11
  • 20170213_Übung_Eisweiher-12
  • 20170213_Übung_Eisweiher-13
  • 20170213_Übung_Eisweiher-14


Gruppe Absturzsicherung

Januar
Montag
29
19:30 h
Gerätehaus Mosbach

Ausschusssitzung

Februar
Mittwoch
7
19:30 h
Gerätehaus Mosbach