Nach einer kurzen Trockenübung zum Umgang mit Saugschläuchen wurde an diesem Montagabend eine knifflige Aufgabe gelöst: Es galt eine wassergefüllte Kübelspritze aus einem Blechfass herauszuholen. Allerdings durften dabei weder der aus Saugschläuchen gebildete Kreis um das Fass herum noch die Schläuche betreten oder berührt werden. Zusätzlich war gefordert, dass Fass und Spritze während des kompletten Bergevorgangs nicht umkippen durften. Als Hilfsmittel stand die Beladung des LF 8 zur Verfügung. Die Jugendlichen fanden einige beachtliche Lösungsmöglichkeiten und konnten so die Kübelspritze souverän bergen.

 

Bildergalerie

  • 20160222_183640_lbb
  • 20160222_184422_lbb
  • 20160222_190637_lbb
  • 20160222_190722_lbb
  • ÜbersichtKnobelaufgabe-10


Gruppe Absturzsicherung

Januar
Montag
29
19:30 h
Gerätehaus Mosbach

Ausschusssitzung

Februar
Mittwoch
7
19:30 h
Gerätehaus Mosbach