Wählen Sie im Notfall

immer die europäische

Notrufnummer:

112

Am Montag , den 09.02.2015, bereiteten die Kameraden der Abteilung Neckarelz-Diedesheim einen Übungs- und Unterrichts-Abend für die Kameraden der Abt. Mosbach-Stadt mit dem Thema "Gefahrguteinsatz - Dekontaminations-Platz" vor.

Nach der Begrüßung der Übungsleitung und ein paar einleitenden Sätzen, durften sich die tauglichen Atemschutzgeräteträger, mit der Hilfe von jeweils zwei Kameraden, mit einem Chemikalien-Schutzanzug (CSA) ausrüsten. Nachdem die Atemschutzgeräteträger gut "verpackt" waren, machten sie sich, als eine Art Belastungsübung, mit den Anzügen auf den Weg in den Stadtgarten. Unterwegs galt es, eine Schranke zu passieren und mehrmals selbstständig im Anzug den Druck zu überprüfen. Währenddessen wurde den restlichen Kameraden der Abt. Mosbach-Stadt im Feuerwehr-Gerätehaus der Gerätewagen Gefahrgut (GW-G) der Abteilung Neckarelz-Diedesheim genauer erklärt. An der zweiten Station ging es darum einen Gefahrgut-Zettel zu schreiben, welcher dann an Führungskräfte weiter gegeben wird.
Nachdem beide Stationen passiert wurden, trafen auch die CSA-Träger wieder von ihrer Tour durch den Stadtgarten ein. Jeweils zwei Kameraden legten ihnen die Anzüge wieder ab und verstauten das Material.

Nach ein paar Fragen seitens der Kameraden und den abschließenden Worten der Übungsleitung neigte sich auch dieser Übungsabend wieder dem Ende zu

 

Bildergalerie

  • DSC_0249
  • DSC_0253
  • DSC_0257
  • DSC_0261
  • DSC_0262
  • DSC_0265
  • DSC_0268
  • DSC_0270
  • DSC_0271
  • DSC_0276
  • DSC_0278
  • DSC_0282


Erste Hilfe

Januar
Montag
22
19:30 h
Gerätehaus Mosbach

Gruppe Absturzsicherung

Januar
Montag
29
19:30 h
Gerätehaus Mosbach