Wählen Sie im Notfall

immer die europäische

Notrufnummer:

112

Ein intensives Frühlingsfestwochenende stand für die Kameraden der Feuerwehr Mosbach, Abt. Mosbach-Stadt am Wochenende auf dem Programm.
Nachdem in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Verkaufszelt durch Brandeinwirkung beschädigt wurde, waren am Freitag- und Samstagabend jeweils fünf Einsatzkräfte zur Brandsicherheitswache im Gerätehaus anwesend. Glücklicherweise musste aber an beiden Abenden zu keinen Einsätzen ausgerückt werden.

Weiter wurde am Samstagnachmittag noch eine kleine Bootsübung mit unserem Schlauchboot auf dem Neckar durchgeführt. Nachdem ursprünglich nur diverse Übungsrunden geplant waren, wurde für die Übung Final Destination des DRK kurzfristig eine Patientenübergabe eingebaut um der Besatzung des Rettungswagen ein Szenario zu stellen.

Während sich der Großteil der Mosbacher Bevölkerung auch am Sonntag auf dem Frühlingsfest vergnügte, hieß es für 15 Einsatzkräfte aus den Abteilungen Lohrbach, Mosbach-Stadt, Neckarelz-Diedesheim und Sattelbach um 6:30Uhr „Abfahrt nach Külsheim“.
Pünktlich um 8:00Uhr startete dort der diesjährige Lehrgang in der dortigen Realsbrandausbildungsanlage bei I.F.R.T.
Nach einem Theorieunterricht folgten dann die praktischen Teile

  • Beobachten vom Entstehungsbrand bis zum Vollbrand
  • Beobachten der verschiedenen Rauchschichten / -arten in der RDA Wärmewahrnehmung
  • Löschtechniken im Innenangriff
  • Vorgehensweisen in geschlossenen Räumen
  • Taktisches Absuchen von Räumen nach Personen
  • Einsatzübungen truppweise

jeweils in der Holzbefeuerten Übungsanlage.

Gegen 19Uhr waren die Einsatzkräfte wieder zurück an den Standorten.

 

Bildergalerie

  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 24
  • 25
  • 26


Erste Hilfe

Januar
Montag
22
19:30 h
Gerätehaus Mosbach

Gruppe Absturzsicherung

Januar
Montag
29
19:30 h
Gerätehaus Mosbach