Wählen Sie im Notfall

immer die europäische

Notrufnummer:

112

Gemeinschaftsübung Jugendfeuerwehr und Rettungshundestaffel des DRK Mosbach

 

Am Samstag, dem 31.10.2015, veranstaltete die Jugendfeuerwehr Mosbach-Stadt eine gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel des DRK Kreisverband Mosbach.

An zwei unterschiedlichen Stationen wurde den Jugendlichen die Arbeit der Rettungshunde und deren Hundeführer etwas näher gebracht. Dazu teilten sich die Jugendlichen in 2 Gruppen auf und begleiteten die Hundeführer als „Helfer“.

Station 1 umfasste eine Suche von 3 vermissten Personen im freien Gelände. Dazu durften sich drei der Jugendlichen im Gelände verstecken. Mit im Gepäck waren natürlich die Leckerlis für den jeweiligen Rettungshunde. Nacheinander starteten die Hundeführer mit ihrem Rettungshund und den Helfern. Beide Flächensuchhunde und auch der Mantrailer-Hund konnte die „vermissten“ Jugendlichen schon nach kurzer Zeit finden.

Bei Station 2 handelte es sich um eine Suche in einem Gebäude. So waren hier mehrere Personen vermisst, welche ebenfalls wieder durch ein paar Jugendliche gemimt wurden, und sollten durch einen Rettungshund gefunden und angezeigt werden.

Das Ende der gemeinsamen Übung bildete ein gemütliches Beisammen sein mit ein paar Getränken, Tee und reichlich Kuchen. Spaß fehlte den Kindern und Jugendlichen auch definitiv nicht.

 

 

Bildergalerie

  • 20151031_10
  • 20151031_11
  • 20151031_12
  • 20151031_13
  • 20151031_14
  • 20151031_2
  • 20151031_2_1
  • 20151031_3
  • 20151031_4
  • 20151031_5
  • 20151031_6
  • 20151031_7
  • 20151031_8
  • 20151031_9


Übung

April
Montag
23
19:30 h
Gerätehaus Mosbach

Ausschusssitzung

Mai
Mittwoch
9
19:30 h
Gerätehaus Mosbach